• 3. Seminar: Asanas mit hohen Anforderungen

  • Zum Yogaunterricht kommen oft Menschen ohne wesentliche gesundheitliche Einschränkungen, die körperlich fit und beweglich sind und einen guten, langen Atem haben. In diesem Fall ist es angemessen, unter Berücksichtigung der grundlegenden Prinzipien der Tradition nach Sri T. Krishnamacharya, eine intensive Übungsweise anzubieten. In diesem praxisorientierten Seminar werden zum einen Methoden zur Intensivierung von Asanas vermittelt (z.B. Variationen, Atemführung, Rezitation, vinyasas); zum anderen steht das Vorstellen anspruchsvoller Asanas mit hohen Anforderungen an körperliche Fitness, Gleichgewicht und Koordination im Vordergrund. Wir werden ausgewählte Asanas besprechen und sie beim praktischen Üben individuell erfahren.

    Datum: 16./17. März 2019

    Seminarkosten: 150 €

    Ort des Seminars: yoga mandiram münchen

    Referent: Alexander Katzauer, Yogalehrer YOGAWEG, Schüler von R. Sriram, Leitung vom Yoga Institut München, Einzel- und Gruppenunterricht sowie Aus- und Weiterbildung von Yogalehrern, www.yogainstitut.de